Vertretungsplan

Pdf

News

Informationen des Schulleiters und Ministerbriefe

04.03.2021 18:47 | Thomas Koch Nachricht 1 von 1.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Gestern haben sich die Ministerpräsidenten erneut mit der Bundeskanzlerin beraten.

Alle Schülerinnen und Schüler kommen noch vor Ostern zurück in die Schule.

Das bedeutet aber auch: Ab dem 08.03.2021 ist es nicht mehr möglich, sein Kind vom Präsenzunterricht befreien zu lassen. Die Regelungen für die Risikogruppen bleiben aber weiterhin gültig.

Bis zu den Osterferien ist für die Schulen in Niedersachsen vorgesehen:

  • 08.03.2021 Szenario B - Wechselmodell - Prüfungsjahrgänge Klassen 9 und 10
  • 15.03.2021 Szenario B - Wechselmodell - Klassen 5 - 7
  • 22.03.2021 Szenario B - Wechselmodell - Klassen 8

Bei einer Inzidenz von über 100 (Landkreis Göttingen) kommen keine weiteren Klassen dazu. Hier bleibt es zunächst bei der jetzigen Regelung.

Ab dem 08. März 2021 bis zu den Osterferien gilt außerdem: Ab Klasse 5 tragen alle Schülerinnen und Schüler ihre Mund-Nase-Bedeckung auch am Sitzplatz. Alltagsmasken reichen aus, es müssen keine medizinischen Masken sein.

Es wird außerdem ein freiwilliges Testangebot für alle Personen in der Schule geben, auch für Schülerinnen und Schüler. In der nächsten Woche erfahren Sie alles, was Sie zu diesem Angebot wissen müssen.

Die Notfallbetreuung (Kl. 5 u. 6) bleibt bis zum 15.03.2021

Auf unserer Webseite findet man weitere Informationen in den Ministerbriefen. 

alles Gute und einen Erfolgreichen Start in das Szenario B!

Thomas Koch

(Schulleiter)